Grillierte Schwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Grosse Schwammerln; z.B. Shiitake Austernseitlinge,
  • Champignons, Pom Pom
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frische Küchenkräuter;z.B. Salbei Rosmarin, Thym
  • Bergbohnenkraut, Oregano

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Schwammerln mit einem Pinsel putzen, Stiele entfernen. Die Hüte (ausser Pom Pom) mit einem scharfen Küchenmesser kreuzweise einschneiden. Mit Olivenöl bestreichen, würzen und Kräuterblättchen zwischen die Lamellen 'schieben'. Auf vorgeheiztem Bratrost, Stein beziehungsweise in der Bratpfanne ein paar min rösten, dann auf die andere Seite drehen und kurz weiterbraten. Sobald sich Saft bildet, sind sie gut, denn dann haben die Schwammerln noch Biss.

Servieren: Auf gerösteten Käsepolenta-Scheibchen, auf gerösteter Bruschetta mit Knoblauch. Nach Geschmack zu den grillierten Pilzen Mascarpone (feingeschnittene Kapuzinerkresse bzw. Schnittlauch daruntergerührt) anbieten.

auf der Stelle großen, getoasteten Brotscheiben an Spiesse stecken, dann grillieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillierte Schwammerln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche