Grillierte Forellenfilets mit grünen Spargeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Lachsforellenfilets; jeweils in etwa 150 g, der Länge nach halbiert
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Olivenöl

Spargeln:

  • 1000 g Grüne Spargeln; unteres Drittel abgeschält
  • 1 EL Butter ((1))
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Butter ((2))
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 100 ml Rahm
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz

Ein köstliches Rezept zur Spargelsaison:

Herd auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorheizen.

Von den Spargeln ca. Sieben cm lange Spitzen klein schneiden, den Rest in ca.1cm breite Rondellen schneiden. Butter (1) und Zucker in das siedende Wasser Form. Spargelspitzen und -rondellen beifügen, bei geschlossenem Deckel ca. Acht Min. weich leicht wallen. Herausnehmen, Spargelspitzen warm stellen, Rondellen zur Seite legen.

Butter (2) in einer Bratpfanne warm werden, Schalotte andämpfen. Saft einer Zitrone beifügen, vollständig kochen. Rahm beifügen, zum Kochen bringen. Spargelrondellen beifügen, etwa Zwei Min. mitkochen. Temperatur reduzieren, würzen.

Fischfilets würzen, mit Olivenöl bestreichen. Grillpfanne heiß werden, Forellenfilets auf beiden Seiten jeweils ca. Eine Minute rösten.

Servieren: Spargelspitzen auf die aufgeheizten Teller gleichmäßig verteilen, Rondellen in die Mitte Form, Filets darauf legen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillierte Forellenfilets mit grünen Spargeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche