Grillfisch aus dem Herd

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Mittl. Fische; a in etwa 350 g; z.B. Forelle oder evtl. Makrele
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Fett (für die Form)
  • 4 Paradeiser
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Butter (weich)
  • 2 EL Parmesan
  • Blattsalat ;zum Servieren

Die Fische abspülen und ausführlich abtupfen. Innen und aussen mit Saft einer Zitrone einreiben, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. An der dicksten Stelle 3-4 mal einkerben, damit sie gleichmässig gardünsten. Jeden Fisch in jeweils eine gefettete Auflaufform legen.

Die Paradeiser abspülen und kreuzweise einkerben. Semmelbrösel, Butter und Käse zusammenkneten und auf die Paradeiser setzen. In die Formen Form.

Im Backrohr unter den aufgeheizten Bratrost schieben, 10 bis 12 Min. grillen. Zwischendurch die Fische einmal auf die andere Seite drehen.

Mit Blattsalat anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillfisch aus dem Herd

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche