Grillfest: Paprika-Mozzarella-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Paprikas; bunte gemischt
  • 1 Knoblauchzehen
  • 0.5 Bund Thymian
  • 3 EL Honig (flüssig)
  • 2 Teelöffel Senf
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g Mozzarellakugeln

1. Paprika vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Blech legen. Unter den aufgeheizten Bratrost des Backofens schieben, bis die Haut dunkel wird und Blasen wirft. Herausnehmen, mit einem nassen Geschirrhangl bedecken und abkühlen.

2. Für die Salatsauce Knoblauch in hauchdünne Scheibchen schneiden, Thymian klein hacken und beides mit Weisswein, Senf, Honig- und Balsamico glattrühren. Salzen und mit Pfeffer würzen.

3. Mozzarella in Scheibchen schneiden, Paprika häuten und beides im Wechsel dachziegelartig auf einer Platte anrichten (oder auf der Stelle in eine Plastik-geben schichten). Mit der Salatsauce begiessen und wenigstens 1 Std. Ziehen. Wenn Sie keinen Bratrost im Backrohr haben, heizen Sie den Herd auf 250 °C und die Paprika auf der obersten Schiene 6-8 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillfest: Paprika-Mozzarella-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche