Grillbeize Spezial

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Tasse Öl; bei Rindfleisch
  • 0.5 Tasse Öl; bei Schweinefleisch
  • 1 Tasse Kräuteressig
  • 250 g Honig
  • 750 g Ketchup
  • 2 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 2 EL Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 EL Paprika (rosenscharf)
  • 1 Teelöffel Basilikum
  • 1 Teelöffel Oregano
  • 1 Teelöffel Kerbel
  • 1 Teelöffel Glutamat; wer's verträgt
  • 1 Teelöffel Thymian
  • 0.5 Teelöffel Rosmarin
  • 8 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 2 Teelöffel Sambal Ölek
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Tasse Weinbrand
  • 0.5 Tasse Sherry; Dry oder evtl.
  • 1 Tasse Rum oder evtl.
  • 0.3333 Tasse Weinbrand
  • 0.3333 Tasse Rum
  • 0.3333 Tasse Cointreau

K E I N S A L Z!! Fleisch darin Min.. 6 bis 24 Stunden einlegen.

Btw: Beim letzten Grillfest haben die Freaks sogar die Beize auf das Weissbrot geschmiert und gefuttert!

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grillbeize Spezial

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche