Grießsuppe wie bei Oma

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Weichweizengrieß
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Stk Karotte (fein geraffelt)
  • 1/2 Stk. Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 1/l l Hühnersuppe (Würfel)
  • Kräuter (aus der Provence, getrocknet oder frisch)

Für die Grießsuppe das Öl erhitzen und zuerst die gehackte Zwiebel und dann die geraffelte Karotte in den Topf geben und anschwitzen.

Danach den Grieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Mit der Hühnersuppe aufgießen und kurz aufwallen lassen. Ca. 10 Minuten bei reduzierter Hitze weiterköcheln, öfters umrühren. Die Grießsuppe mit gehackten Kräutern servieren.

Tipp

Eine schnelle Grießsuppe, die auch ganz kleinen Kindern schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare19

Grießsuppe wie bei Oma

  1. ronnyo621
    ronnyo621 kommentierte am 06.06.2016 um 20:38 Uhr

    Richtig lecker wie bei meiner Oma früher. Danke schmeckt echt klasse. :-)

    Antworten
  2. butler
    butler kommentierte am 26.02.2016 um 11:21 Uhr

    Sehr gute Suppe. Nur Weichweizengrieß habe ich noch nie gehört. Salz und Pfeffer würde ich auch noch zu den Zutaten dazugeben.

    Antworten
  3. dorem
    dorem kommentierte am 09.02.2016 um 15:17 Uhr

    Super lecker, super einfachWird es noch öfter geben!

    Antworten
  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 29.12.2015 um 18:35 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  5. schleckermäulchen001
    schleckermäulchen001 kommentierte am 02.11.2015 um 18:40 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche