Grießsuppe mit Selchfleischköndeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Majoranblätter (zur Garnitur)

Für die Knödel:

  • 1/16 l Milch
  • 2 Semmel (würfelig geschnitten)
  • Salz
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 Ei
  • 1 TL Butter (zerlassen)
  • 3 EL Geselchtes (fein geschnitten)
  • 2 EL Mehl (griffig)
  • Pfeffer

Für die Suppe:

Für die Grießsuppe mit Selchfleischknödeln zuerst die Knödel vorbereiten. Milch leicht erwärmen und mit restlichen Zutaten vermischen. 15 Minuten durchziehen lassen, kleine Knödel formen und in Salzwasser 10 Minuten langsam ziehen lassen.

Die Suppe aufkochen, Grieß einrühren und 15 Minuten schwach kochen lassen. Öfters umrühren.  Die Grießsuppe mit Selchfleischknödeln anrichten und mit Majoranblättern garnieren.

Tipp

Servieren Sie zur Grießsuppe mit Selchfleischknödeln schwarzes Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Grießsuppe mit Selchfleischköndeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche