Griesssoufflé mit Zwetschkenröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

SoufflÉ:

  • 500 ml L Milch
  • 70 g Butter
  • 80 g Griess
  • Geriebene Schale von jeweils 1 unbehandelten Orange und Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 10 ml Rum (80 Vol.%)
  • 5 Dotter
  • 5 Eiklar
  • 60 g Zucker
  • Butter und Kristallzucker für die Soufflé Förmchen

Zwetschkenröster:

  • 2000 g Frische Pflaumen (halbiert und entst
  • 1000 ml Rotwein
  • 100 ml Portwein (rot)
  • 200 g Zucker
  • Rum zum Abschmecken

40 Min. (ohne Stehzeiten), aufwändig Für das Souffle:

Griess in Milch mit der Butter und sämtlichen Aromaten weich zubereiten. Dotter in die überkühlte Menge vermengen. Eiklar mit einer Prise Salz und dem Zucker zu einem cremigen Eischnee aufschlagen. Die Soufflemasse in ausgebutterte und gezuckerte Förmchen befüllen und im Wasserbad bei 180 °C im Rohr ungefähr 20 min backen.

Für den Zwetschkenröster:

Die Pflaumen mit den übrigen Ingredienzien mischen und einen Tag lang einmarinieren. Abseihen und die Flüssigkeit in einem Kochtopf ganz einreduzieren, die Pflaumen hinzfügen und einmal gut aufwallen lassen. Abkühlen und mit Rum nachwürzen.

Getränk:

Unser Tipp: Verwenden Sie zum Kochen Ihren Lieblingsrotwein!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griesssoufflé mit Zwetschkenröster

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte