Griessschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 1000 ml Milch
  • 200 g Griess
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 2 Eier
  • Butter

Die Milch mit Salz und 1 Prise Zucker machen. Den Griess gemächlich in die kochende Milch unter Rühren einrieseln und so lange leicht wallen bis er fest ist. Vom Küchenherd nehmen, die Eidotter verkleppern, in den ein kleines bisschen abgekühlten Brei untermengen, noch warm auf das nasse Nudelbrett fingerdick pinseln und abkühlen. Danach mit dem Küchenmesser in zirka 6 x 5 cm breite Rechtecke schneiden. In heisser Butter gelb backen. Dazu gibt es frisch gekochtes Duerrobst beziehungsweise Obst.

(Ursula Ress: Grossli's Kochrezepte, Rammersweier)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte