Griessschnitten Mit Rhabarber-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Teelöffel Natron
  • 100 g Zucker
  • 666.7 ml Milch
  • 160 g Griess
  • 1 Ei
  • 3 EL Butter (zum Ausbraten)
  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (Pulver)

Rhabarber säubern, Fäden entfernen und in 2-Zentimeter-große Stückchen teilen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herausschaben.

Natron in kochend heissem Wasser zerrinnen lassen und die Rhabarberstücke damit blanchieren (überbrühen). In einem Kochtopf den Rhabarber mit Zucker und Vanille zu einem Kompott leicht wallen.

Im Kochtopf Milch aufwallen lassen, den Griess einstreuen und rührend machen.

Den Kochtopf von dem Feuer nehmen, das Ei verkleppern und untermengen. Auf einem befeuchteten Holzbrett die Griessmasse fingerdick ausstreichen und abkühlen. Dann Vierecke ausschneiden und in Butter goldgelb ausbraten.

Mit Zimt und Zucker überstreuen und mit Rhabarber-Kompott zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessschnitten Mit Rhabarber-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte