Griesspudding mit Topfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 5 dag Zucker
  • 5 dag Butter
  • Salz
  • 20 dag Topfen
  • 20 dag Griess
  • 2 Esslöffel en
  • 1 Esslöffel Orangeat oder evtl. Zitronat,
  • Kleine (gehackt)
  • Zitronenschale (gerieben)
  • Mandelstifte
  • Frische bzw. eingemachte Früchte

Die Eigelbe mit Butter, Salz und Zucker dickcremig durchrühren. Griess, Topfen, en Orangeat oder alternativ Zitronat sowie die Zitronenhaut dazugeben. Steifgeschlagenen Schnee darunterziehen. Puddingmasse würzen und in eine genau gefettete, mit Semmelbröseln bestreute Puddingform ausfüllen. Diese ordentlich verschliessen und den Pudding zirka eine Stunde im Wasserbad am Herd kochen. Deckel herausschneiden. Dampf kurz abziehen lassen, Pudding stürzen, mit Mandelkerne bestecken und Früchten aufbrezeln. Dazu kann ein Kompott serviert werden.

Sylvia Mancini

Tipp: Zitronen verleihen Gerichten einen frischen Touch. Wählen Sie bewusst reife, satt-gelbe Zitronen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griesspudding mit Topfen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte