Griesspudding Mit Eierlikör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 25 g Mandelkerne (gehackt)
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 400 ml Milch
  • 1 Titrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 1 Geh. El (25 g) Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 50 g Griess
  • 125 ml Eierlikör
  • 1 (125 ml) Kirsch- oder evtl. Himbeer-Sauce

1. Faschierte und blättrige Mandelkerne separat in einer Bratpfanne ohne Fett goldbraun rösten. Herausnehmen und abkühlen.

2. Milch, Zitronenschale und gehackte Mandelkerne aufwallen lassen. Zucker, Vanille-Zucker und Griess untermengen. Danach den Griess unter durchgehendem Rühren 4-5 min quellen. Pudding von dem Küchenherd ziehen und Eierlikör untermengen.

3. In Dessertgläser befüllen und abkühlen. Kurz vor dem Servieren die Kirschsosse darüber gießen. Mit den Mandelblättchen überstreuen.

Extra-Tipps:

Wer auf Alkohol verzichten möchte, schlägt 100 g Schlagobers halb steif und zieht sie unter den Griesspudding.

Bei Griess unterscheidet man 2 Sorten: lockeren Weichweizengriess, außergewöhnlich geeignet für Pudding und Brei. Und den kernigeren Hartweizengriess, der ideal für Suppeneinlagen und Knödel ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griesspudding Mit Eierlikör

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche