Griesspizza mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Hartweizengriess
  • 500 ml Milch
  • 1 Teelöffel Gewürzmischung (italien)
  • 1 EL Olivenöl
  • Butter zum Einfetten der geben
  • 230 g Dose gehäutete Paradeiser gehackt
  • 500 g Marktgemüse nach Nach Belieben
  • 150 g Mozzarella feingewürfelt
  • 2 EL Frische Gartenkräuter gehackt
  • Kräutersalz
  • Muskat
  • Pfeffer

Milch mit Würzmischung, Kräutersalz, Olivenöl und Muskatnuss aufwallen lassen. Den Griess in die kochende Milch untermengen und unter durchgehendem Rühren zu einem dicken Brei machen.

Den Griess fünf mm dick, in eine gebutterte Gratinform aufstreichen. Faschierte Paradeiser darauf gleichmäßig verteilen.

Das Marktgemüse mit wenig Wasser in einer heissen Bratpfanne kurz weichdünsten. Mit dem Kräutersalz und Pfeffer würzen. Das Gemüse auf die Paradeiser gleichmäßig verteilen.

Zum Schluss den feingewürfelten Mozzarella und die frischen Gartenkräuter auf das Gemüse gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Herd bei 220 Grad zwanzig min backen.

Dazu ein bunter Marktsalat und ein "chustiges" Roggen-Sauerteigbrot.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griesspizza mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche