Grießnockerlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Grießnockerlsuppe zimmerwarme Butter mit einem Handmixer schaumig rühren, dann vorsichtig zunächst das Ei und anschließend den Grieß darunter mengen. Die Masse mit Salz und Muskatnuss würzen, etwas rasten lassen, daraus mithilfe von zwei Löffeln zeppelinförmige Nockerln stechen und diese in siedendem Salzwasser 5 Minuten lang kochen lassen.

Vom Feuer nehmen und noch etwa 10 Minuten lang nachziehen lassen.

Grießnockerln auf Suppenteller verteilen und mit heißer Rindsuppe übergießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 0 0

Kommentare12

Grießnockerlsuppe

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 31.10.2015 um 17:51 Uhr

    Oder direkt in der Suppe kochen - spart Geschirr

    Antworten
  2. Inge Thiele
    Inge Thiele kommentierte am 13.10.2015 um 13:38 Uhr

    Die Suppe gekocht mit Fleisch und Markknochen, das Mark nehme ich statt der Butter und koche die Griessnockerl in der Suppe, herrlich !

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 26.08.2015 um 08:49 Uhr

    Einfach super lecker! !!

    Antworten
  4. Beate212
    Beate212 kommentierte am 26.08.2015 um 08:32 Uhr

    Warum kocht ihr die Nockerl extra und nicht gleich in der Suppe?

    Antworten
  5. yoyama
    yoyama kommentierte am 20.07.2015 um 14:02 Uhr

    das schmeckt !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche