Griessnockerlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 84 g Hartweizengriess
  • 30 g Weiche Butter,
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • Evtl. ein wenig Muskatnuss.

Für das Gelingen der Griessnockerlsuppe ist es wichtig, dass eine durch Raumtemperatur weich gewordene Butter verwendet wird. Die klare Suppe sollte bereits machen, sobald die Mischung fertig ist.

30-35 g weiche Butter mit einem Ei mittlerer Grösse, einer Prise Salz und, wenn sie wollen, mit etwas frisch geriebener Muskatnuss durchrühren. Später mit dem Hartweizen-griess herzhaft durchmischen. Die Nocken auf der Stelle mit einem TL ausstechen und in kochende klare Suppe einlegen und 20 min leicht weiterkochen. Noch 5 bis 10 min ziehen, dann werden sie so richtig locker und schmackhaft.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griessnockerlsuppe

  1. iines
    iines kommentierte am 22.12.2015 um 07:08 Uhr

    gibt keine bessere Suppe!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche