Griessnockerlsuppe mit Eierstich

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Parmesan-Eierstich:

  • 3 Eier
  • 180 ml Milch
  • Je 1 El Schnittlauch und Petersilie
  • 1.5 EL Parmesan (gerieben)
  • Muskatnuss Salz, weisser Pfeffer

Griessnockerl:

  • 1 Ei
  • 50 g Butter
  • 60 g Griess
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 EL Petersilie (gehackt)

Suppe:

  • 230 g Möhrchen (jung)
  • 800 ml Gemüsesuppe

Vorbereitung (circa 40 min):

Eier gut verquirlen, Milch dazugeben, mit untermengen, mit Salz, weissem Pfeffer und Muskatnuss würzen, den Schnittlauch, Petersilie und Parmesan dazugeben, gut durchrühren. Eine feuerfeste geben mit Frischhaltefolie ausbreiten, die Menge hineingeben, bei geschlossenem Deckel in heisses Wasserbad stellen, pochieren, bis es gestockt ist.

Die Möhrchen von der Schale befreien und in leichtem Salzwasser auf den Punkt machen. Ei mit Butter gut durchrühren, Petersilie, Griess dazugeben, gut untermengen, mit Salz und Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Menge ein klein bisschen ausquellen, folgend Nocken abstechen und in sprudelnder Gemüsesuppe ungefähr 12 bis 15 Min. ziehen.

Den Eierstich auf ein Brett stürzen, die Folie abziehen, grobe Rauten schneiden, zur klare Suppe Form, gut heiß ziehen und in tiefem Teller gemeinsam mit den Nockerln anrichten. Die Karotten mit einlegen und mit den übrigen Kräutern überstreuen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessnockerlsuppe mit Eierstich

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche