Grießnockerln auf Wiener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Grießnockerln auf Wiener Art Butter vorwärmen, mit Dotter schaumig rühren, salzen und mit etwas Muskat würzen. Eiklar zu Schnee schlagen, mit Grieß und Mehl in die Masse einrühren, eine halbe Stunde im Kühlschrank rasten lassen.

Mit zwei Esslöffeln Nockerln aus der Masse formen und die Grießnockerln auf Wiener Art in leicht kochendem Salzwasser 8-10 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Die Grießnockerln kann man auch sehr gut einfrieren. So hat man bei Bedarf immer welche parat.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie für perfekte Grießnockerln?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
107 35 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare83

Grießnockerln auf Wiener Art

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 29.01.2017 um 09:29 Uhr

    ich koche sie direkt in die Suppe ein, ich finde sie dann geschmackvoller

    Antworten
    • Bi&Pe
      Bi&Pe kommentierte am 29.01.2017 um 11:54 Uhr

      Wir frieren die Nockerl vor dem Kochen ein.

      Antworten
  2. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 29.01.2017 um 09:31 Uhr

    ohne Schneeschlagen geht es auch

    Antworten
  3. Illa
    Illa kommentierte am 01.02.2017 um 16:17 Uhr

    Ich koche die Nockerln im Dampfgarer - somit keine Gefahr des Zerfallens

    Antworten
  4. Rotte
    Rotte kommentierte am 31.01.2017 um 08:22 Uhr

    Nockerl unbedingt in der Suppe kochen! Ich nehme auch etwas weniger Butter dann sind sie nicht so fettig im Geschmack

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche