Grießnockerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 dag Margarine
  • 9 dag Grieß
  • 1 Stk Ei
  • 1 Prise Salz
  • etwas Muskatnuss (gemahlen)

Für die Grießnockerl Margarine schaumig rühren, Grieß und Ei dazumischen. Salzen und mit wenig Muskatnuss würzen.

Eine halbe Stunde rasten lassen. Mit einem Löffel Nockerl formen und in die fertige Suppe einlegen. Nach dem Kochen eine viertel Stunde ziehen lassen.

Tipp

Die Grießnockerl sind auch fürs Einfrieren geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Grießnockerl

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 09.11.2015 um 16:48 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche