Griessmousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 150 g Zucker
  • Salz
  • 70 g Gries
  • 2 Eier, getrennt (Kl. M)
  • 600 g Erdbeeren
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 300 g Rhabarber
  • 3 EL Erdbeerlikör
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Pk. Vanillezucker

1. Für die Mousse Milch, Vanille, 50 g Zucker und 1 Prise Salz aufwallen lassen. Griess einstreuen. Bei geringer Wärme 3 Min. unter Rühren ausquellen. Dotter unterziehen, kurz aufwallen lassen. Menge in eine geeignete Schüssel befüllen. Direkt auf die Oberfläche Frischhaltefolie legen und auskühlen, so bildet sich keine Haut.

2. Erdbeeren abspülen und reinigen. 6 schöne Exemplare zur Seite legen. 250 g Erdbeeren mit dem Saft einer Zitrone zermusen, den Rest halbieren. Rhabarber reinigen und würfeln. Erdbeerpüree, 50 g Zucker und Likör aufwallen lassen. Mit angerührter Maizena (Maisstärke) binden. Rhabarber hinzufügen. Zugedeckt bei geringer Temperatur 3 min leicht wallen. In eine geeignete Schüssel befüllen, auskühlen. Erdbeerhälften unterziehen.

3. Eiweisse mit 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif aufschlagen. Schlagobers mit Vanillezucker steif aufschlagen. Griesscreme gut verrühren, dann die Hälfte des Schlagobers unterziehen. Anschliessend Sahnerest und Schnee unterziehen. Mit dem Kompott in Gläser schichten und mit zurückgelegten Erdbeeren garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Griessmousse mit Erdbeer-Rhabarber-Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche