Grießknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 350 ml Milch
  • 140 g Grieß
  • 1 Bio-Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 EL Schnittlauchröllchen

Für die Grießknödel Milch aufkochen und den Grieß unter Rühren einrieseln lassen. Wenn die Grießmasse fest wird, vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

Das Ei, Salz und den fein geschnittenen Schnittlauch dazu geben und gut mischen (am besten mit den Händen). Mit feuchten Händen ca. 30 kleine Knödel formen.

Leicht gesalzenes Wasser oder Suppe zum Kochen bringen und die Knödel einlegen. Die Grießknödel 20 Minuten leicht kochend ziehen lassen.

Tipp

Die Grießknödel sind eine schnelle Einlage für Gemüsesuppen oder geselchte Suppen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare15

Grießknödel

  1. mandella
    mandella kommentierte am 05.01.2016 um 12:57 Uhr

    Sind auch gut auf Vorrat zuzubereiten: einfrieren und dann nur noch ab in die kochende Suppe....

    Antworten
  2. koche
    koche kommentierte am 16.10.2016 um 18:49 Uhr

    geht auch ohne Milch nur Ei und Grieß

    Antworten
  3. Magdamade
    Magdamade kommentierte am 23.08.2016 um 09:56 Uhr

    Super Rezept! Ich habe in die Grießmasse auch noch etwas Speck gegeben, dann werden sie noch etwas herzhafter.

    Antworten
  4. dan27
    dan27 kommentierte am 05.01.2016 um 14:35 Uhr

    Super Rezept

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 05.01.2016 um 13:24 Uhr

    praktisch

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche