Griessknödel Mit Zwetschgenröster

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Griessknödel:

  • 250 ml Milch
  • 115 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 0.5 Zitrone; die abgeriebene
  • Schale
  • 1 Pk. Vanillezucker (Bourbon)
  • 65 g Hartweizengriess
  • 1 Ei, Gewichtsklasse M
  • 40 g Semmelbrösel
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)

Zwetschgenröster:

  • 1 EL Zucker
  • 1 piece Zitronenschale (unbehandelt)
  • 1 Prise gemahlene Nelken
  • 1 sm Zimt (Stange)
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 200 g Zwetschken entsteint u. halbiert

Milch, 65 g Butter, 40 g Zucker, Zitronenschale und Vanillezucker aufwallen lassen, Griess einrieseln und machen, bis die Menge dick wird. Das Ei unter die leicht erkaltete Menge rühren. Die Menge zu Kugeln formen und in kochendem Salzwasser in 5 bis 7 min gardünsten. In der Zwischenzeit die Semmelbrösel in der übrigen Butter rösten, 45 g Zucker und Zimt unterziehen.

Für den Zwetschgenröster Zucker mit Zitronenschale, Gewürzen und Saft einer Zitrone aufwallen lassen. Die Zwetschken darin in 5-10 Min. weich machen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessknödel Mit Zwetschgenröster

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche