Griessklösse mit Kompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Portionen:

  • 1 Orange
  • 300 g Backobst (gemischt)
  • 1 Zimt (Stange)
  • 750 ml Orangen (Saft)
  • 40 g Mandelkerne (gehobelt)
  • 200 ml Milch
  • 40 g Butter
  • 120 g Vollkorngriess
  • 2 Eier
  • 2 EL Honig
  • 2 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Birnendicksaft
  • Salz

1. Orange heiß abspülen, die Hälfte dünn von der Schale befreien. Backobst, Zimt und Orangenschale bei geschlossenem Deckel im Orangensaft etwa eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden.

2. Die Mandelkerne goldbraun rösten. Milch und Butter aufwallen lassen, Griess dazugeben, bei geringer Temperatur so lange rühren, bis sich der Griess zu einem Kloss formen lässt.

3. Eier und Honig unterziehen. Abkühlen.

4. Maizena (Maisstärke) mit 1 El. Wasser anrühren, Kompott zum Kochen bringen, Maizena (Maisstärke) untermengen und zum Kochen bringen. Das Kompott mit Dicksaft süssen und abgekühlt stellen.

5. Mit Löffeln 8 Knödel formen und in leicht gesalzenem Wasser gar ziehen, bis sie oben schwimmen. Mit dem Kompott zu Tisch bringen.

Als Menüvorschlag:

Entrée: Waldorfsalat

Hauptspeise: Goldbarschfilet auf Gemüsestreifen

Nachspeise: Griessklösse mit Kompott

20 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessklösse mit Kompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche