Griessklösschen - als Einlage für die Consomme double

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 EL Butter (zimmerwarm)
  • 3 EL Feiner Griess
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 EL Petersilie oder evtl. Schnittlauch oder evtl. gehackte Pistazien

Die Butter rühren bis sie leicht schäumt. Zuerst den Griess, dann die Eidotter beifügen. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Küchenkräuter beziehungsweise Pistazien dazumengen. Diesen Teig ein Viertel Stunde stehen, damit der Griess quellen kann. Das steif geschlagene Eiklar unterrühren. Die fertige Kraftbrühe leicht machen. Mit zwei immer ein weiteres Mal angefeuchteten Teelöffeln Knödel formen und diese in die klare Suppe Form.

Auf kleiner Wärmestufe im zugedeckten Topf ein Viertel Stunde ziehen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessklösschen - als Einlage für die Consomme double

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte