Grießherzen auf Schokoladensauce mit karmellisierten Nashi-Würfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für die Schokoladensoße:

  • 1 Tafel Schokolade
  • 80 ml Schlagobers

Für den Grießpudding:

Für die karamellisierten Nashi-Würfel:

  • 1 Nashi
  • 1 EL Zucker (braun)

Für die Grießherzen auf Schokoladensoße den Grieß mit dem Salbei in der Milch zum Kochen bringen, Zucker und Vanillezucker hinzufügen und unter Rühren zu einer festen Masse einkochen.

Zwei Eidotter hinzufügen und die möglichst schon abgekühlte Masse in Herzausstechförmchen gießen (diese vorher kurz in Wasser tauchen).

Die Grießherzen dann in Butter rösten, Nashi abschälen, in Würfel schneiden und mit braunem Zucker und Butter leicht karamellisieren.

Für die Sauce Schokolade in Schlagobers schmelzen und auf kleiner Flamme sieden lassen. Sauce auf einen Teller geben, Nashiwürfel darauf verteilen und die Grießherzen darauf setzen

Die Grießherzen auf Schokoladensoße vor dem Servieren mit einem Zitronenmelisseblättchen garnieren.

Tipp

Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nachdem verwenden Sie für die Grießherzen auf Schokoladensoße am besten die Sorte, die Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Grießherzen auf Schokoladensauce mit karmellisierten Nashi-Würfeln

  1. habibti
    habibti kommentierte am 11.03.2016 um 20:06 Uhr

    Mengenangaben und der Anfang vom Zubereitungstext fehlen teilweise

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte