Griessflammerie mit Beeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Milch
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Zitrone; Zeste
  • 25 g Griess
  • 4 Scheiben Gelatine: in kaltem Wasser eingeweicht
  • 2 Eidotter
  • 70 g Zucker (oder Honig)
  • 200 ml Vollrahm (1)
  • 1 EL Staubzucker
  • 100 ml Vollrahm (2)
  • 200 g Saisonbeeren

Zitronenzeste, Vanillemark, Milch aufwallen lassen, den Griess beifügen und unter durchgehendem Rühren bei schwacher Temperatur derweil machen bis die Menge dick wird und der Griess weich ist.

Die weiche, ausgedrückte Gelatine beifügen, Eidotter und Zucker durchrühren, ebenfalls beimischen. alles zusammen auf geeistem Wasser kaltrühren bis die Menge beinahe stockt und auf der Stelle den geschlagenen Rahm (1) unterrühren und in die gewünschte geben abfüllen, minimum drei Stunden kaltstellen.

Vollrahm (2) mit dem Staubzucker steifschlagen und mit den Beeren zum Garnieren verwenden.

Griess nicht weich ist. Andernfalls kann der Griess nicht verkochen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessflammerie mit Beeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte