Griessflammerie auf Joghurtcreme mit frischen Beeren'

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • Flammerie
  • 500 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 1 'Zitronenschale, abgerieben
  • 50 g Weizengriess
  • 8 Blatt Gelatine
  • 5 Eidotter
  • 125 g Zucker
  • 375 ml Obers
  • 2 EL Staubzucker
  • Joghurtcreme
  • 250 ml Joghurt
  • 1 Teelöffel Staubzucker
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 0.5 Zitronen (Saft)
  • 2 EL Obers (geschlagen)
  • Garnitur
  • 400 g Beeren

Milch mit der Vanilleschote und abgeriebenen Zitronenschale zum Kochen bringen. Den Griess unter laufendem Rühren hineingeben; auf schwacher Temperatur derweil rühren, bis die Menge leicht eindickt.

'Jetzt die eingeweichte, gut ausgedrückte Gelatine unterziehen.

Die Dotter mit dem Zucker kremig aufschlagen, nach und nach in die Griessmasse rühren.

'Diese Menge auf geeistem Wasser stellen und kaltrühren.

Das mit Staubzucker steif geschlagene Obers unterziehen, in geölte Formen befüllen und in etwa 5 Stunden im Kühlschrank fest werden.

Für die Joghurtcreme Joghurt mit Saft einer Zitrone, Zimt, Staubzucker glattrühren und zuletzt geschlagenes Obers unterziehen.

Anrichten: in der Tellermitte einen Joghurtspiegel pinseln, das Griessflammerie daraufsetzen und mit den frischen Brombeeren garnieren.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Griessflammerie auf Joghurtcreme mit frischen Beeren'

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte