Grießflammerie an Fruchtspiegel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Grießflammerie Milch mit Zucker, Vanillezucker und Vanilleschotenmark aufkochen lassen. Den Grieß unter ständigem Rühren einstreuen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen und dann auskühlen lassen.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Sahne steif schlagen. Gelatine in etwas Rum oder Zitronensaft auflösen und unter den Gries heben.

Geschlagenes Schlagobers ebenfalls unterheben Dariolförmchen bebuttern und mit Zucker ausstreuen, Grießflammerie einfüllen und einige Stunden kalt stellen.

Kiwis und Himbeeren separat pürieren, auf einen Teller ein Muster spritzen und in die Mitte das Grießflammerie stürzen.

Tipp

Der Fruchtspiegel fürs Grießflammerie kann nach Geschmack und Saison frei variiert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Grießflammerie an Fruchtspiegel

  1. foxter2007
    foxter2007 kommentierte am 21.10.2016 um 20:10 Uhr

    schmeckt sehr gut! kann auch (zb. in einem glas) mit himbeersirup übergossen serviert werden.

    Antworten
  2. Yoni
    Yoni kommentierte am 09.07.2015 um 06:34 Uhr

    super

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.06.2015 um 00:03 Uhr

    sehr schön

    Antworten
  4. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 13.05.2015 um 20:36 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. mai83
    mai83 kommentierte am 10.04.2015 um 15:53 Uhr

    flaumig-zart

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche