Griessflammeri

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 1000 ml Milch
  • 125 g Griess
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • Zitrone (unbehandelt, abgeriebene Schale davon)
  • 3 Eier (getrennt)
  • Zucker (zum Bestreuen)

Die Milch aufwallen lassen, den Griess einstreuen und 10 bis 15 Min. unter Rühren quellen. Als nächstes Zitronenschale, Salz, Zucker und verquirltes Eidotter unterziehen. Eiklar steif aufschlagen und unter den heissen Flammeri heben. In eine abgekühlt ausgespülte Puddingform befüllen und mit Zucker überstreuen, damit sich keine Haut bildet. Eine Nacht lang abgekühlt stellen und fest werden. Vorm Servieren stürzen und mit Blaubeersauce zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Griessflammeri

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche