Griessflammeri Mit Waldbeeren

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 ml Weisswein (trocken)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Vanillestange
  • 50 g Griess
  • 3 Blatt Gelatine
  • 2 Eier
  • 60 g Zucker
  • 150 ml Schlagobers (geschlagen)
  • 600 g Waldbeeren
  • 100 ml Rotwein
  • 1 EL Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker

Wasser und Wein mit der Vanillestange zum Kochen bringen. Das Vanillemark herauskratzen und die Schoten entfernen. Griess hineinstreuen und unter Rühren zu einem Brei machen. Als nächstes von dem Feuer nehmen und die in kaltem Wasser eingeweichten und gut ausgedrückten Gelatineblätter darin zerrinnen lassen. Die Eidotter dazurühren.

Das Eiklar mit Zucker zu steifem Eischnee aufschlagen und unter den abgekühlten Griessbrei heben. Als letzten Schritt das Schlagobers darunter ziehen und abgekühlt stellen.

Die Beeren im Rotwein zum Kochen bringen, mit dem Zucker süssen und ebenfalls abgekühlt stellen.

Vor dem Servieren aus dem festen Griessbrei Nockerl (mit einem Löffel) ausstechen und auf ein Dessertteller setzen. Mit der Beeren-Sauce anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessflammeri Mit Waldbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte