Griessblumen im Kirschenbad

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Kirschen (entsteint)
  • 75 g Zucker

Griessblumen::

  • 200 ml Milch
  • 3 EL Zucker
  • 50 g Griess
  • 1 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 150 g Topfen

Milch und Zucker aufwallen lassen. Griess einlaufen, unter Rühren fünf Min. schonend leicht wallen. Bratpfanne von dem Feuer ziehen, ausgedrückte Gelatine beigeben, gut durchrühren. Wenig abkühlen. Topfen einrühren. Menge auf einem Backblech 1 bis 2 Zentimeter dick ausstreichen. Im Kühlschrank ungefähr 2 Stunden erstarren.

Gut drei Viertel der Kirschen mit dem Zucker kurz auf kleiner Flamme sieden, dann zermusen und abkühlen. Aus dem Griess Blumen ausstechen (Gützliförmli) beziehungsweise Vierecke schneiden und in das Püree setzen. Restliche Kirschen beigeben

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessblumen im Kirschenbad

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche