Griessbaellchen im Kokosmantel auf karamellisierten Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Griess
  • 260 g Zwetschken (Glas)
  • 70 g Kokosette
  • 500 ml Milch
  • 1 Zimt (Stange)
  • 1 Vanilleschote (Mark)
  • 0.5 Teelöffel Kardamom
  • Abrieb von einer unbehandelten Zit
  • 2 EL Cranberries
  • 2.5 EL Zucker
  • 2 EL Himbeersirup
  • 2 EL Topfen
  • 3 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 500 g Butterschmalz (zum Ausbacken)
  • 4 Minzekroenchen
  • 1 EL Staubzucker

Vorbereitung (circa 45 min):

Cranberries fein hacken. Milch mit der Zimtstange, dem Vanillemark sowie der Vanilleschote aufwallen lassen. Griess einrühren, den Topfen, Kardamom, Zitronenabrieb und Zucker hinzufügen. Die Zimtstange und Vanilleschote entfernen, die gehackten Cranberries dazugeben, gut einrühren und die Menge abkühlen.

Von der Griessmasse kleine Bällchen formen, mehlieren, durch die aufgeschlagenen Eier ziehen und in Kokosette auf die andere Seite drehen. In heissem Butterschmalz goldgelb zu Ende backen und auf Küchenpapier abrinnen.

Zwetschken abgießen und den Saft auffangen. Zucker in einer Bratpfanne karamellisieren, mit Pflaumensaft löschen, aufwallen lassen und leicht wallen. Die Zwetschken dazugeben, Himbeersirup hinzufügen, leicht reduzieren. Als Bett in einem tiefen Teller anrichten, Bällchen darauf setzen und mit Staubzucker bestäuben. Mit Minzekroenchen garnieren.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griessbaellchen im Kokosmantel auf karamellisierten Zwetschken

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.10.2015 um 15:28 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche