Griessauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Griess
  • 50 g Butter
  • 4 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 1 Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 Eidotter
  • 1 Backpulver (Messerspitze)

Die Milch mit den Salz zum Kochen bringen. Jetzt den Gries unter Rühren einrieseln. Auf kleistem Feuer unter regelmässigem Rühren zu einem dicken Brei kochem. In eine geeignete Schüssel geben und abkühlen. Die Butter (Raumtemperatur), die Eidotter sowie den Zucker zu einer luftigen Krem aufschlagen. Die Zitronenschale beigeben und das Ganze mit dem kalten Griessbrei vermengen. Die Eiklar mit dem Backpulver steif aufschlagen. Den Eischnee genau unter die Griessmasse heben. Sofort in eine gebutterte feuerfeste geben befüllen. Im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil 45-50 Min. backen. Warm zu Tisch bringen. Dazu empfiehlt sich ein frisch zubereitetes Kompott aus Pfirsichen beziehungsweise Marillen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griessauflauf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 26.09.2015 um 16:50 Uhr

    wunderbar

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche