Grießauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Grießauflauf den Grieß mit der Milch und einer Messerspitze Salz dick einkochen.

Butter, Zucker und Eidotter abtreiben, den ausgekühlten Grießbrei untermischen. Etwas fein gehackte Zitronenschale beifügen.

Den Eischnee der zwei Eiweiß steif schlagen und unter die Masse heben. In eine Auflaufform füllen.

Den Grießauflauf bei 180°C ca. 1/2 Stunde backen.

Tipp

Den Grießauflauf mit Apfelmus, Preiselbeermarmelade oder Hollerröster servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
8 0 0

Kommentare1

Grießauflauf

  1. Kagro
    Kagro kommentierte am 17.01.2016 um 14:46 Uhr

    Sicher auch mit eingebackenen Fruchtstücken z.B. Marillen oder Pfirsichstücken sehr delikat.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche