Griessauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Titrone (unbehandelt, Schale davon)
  • 0.5 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 60 g Butter
  • 125 g Griess
  • 3 Eier (getrennt)
  • 100 g Zucker
  • 50 g Rosinen
  • 50 g Korinthen
  • 50 g Mandelkerne (fein gehackt)
  • Fett (für die Form)

Die Milch mit Salz, Zitronen- und Orangenschale sowie der Butter in einem Kochtopf aufwallen lassen. Den Griess unter durchgehendem Rühren in einem dünnen Strahl einrieseln und bei leichter Temperatur unter Rühren 3-5 min machen. Den Brei auskühlen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen. Eine Gratinform einfetten.

Dotter und Zucker cremig rühren und den abgekühlten Griessbrei löffelweise darunter geben.

Die Eiweisse steif aufschlagen und zuletzt mit den Trockenfrüchten und Mandelkerne unter die Griessmasse ziehen. In eine Gratinform befüllen und auf der mittleren Schiene im Backrohr in 30-40 min gar backen. Den Auflauf nach Wunsch mit Staubzucker überstreuen.

Tipp: Man kann die Griessbreimasse ebenfalls in eine Puddingform befüllen, dann im Wasserbad gardünsten und stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte