Griessauflauf mit Topfen und Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Schinken, roh
  • 125 g Schinken (gekocht, gewürfelt)
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 150 g Champignons (frisch)
  • 150 g Champignons
  • 200 g Eierschwammerln (aus der Dose)
  • 50 g Kerbel
  • 25 g Butter (oder Margarine (1))
  • 75 g Butter (oder Margarine (2))
  • 1 EL Butter (oder Margarine (3))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 4 lg Eier (getrennt)
  • 500 g Speisetopfen (20%)
  • 100 g Griess
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Fett (für die Form)
  • Semmelbrösel (für die Form)

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Champignons uns Champignons reinigen, kurz abspülen und feinblättrig schneiden. Die Eierschwammerln abschütten und kleinschneiden. Kerbelblättchen - ein paar zur Seite legen - abzupfen und grob hacken.

Butter (1) in einer Bratpfanne schmelzen, erst die Zwiebel darin glasig weichdünsten, dann den Schinken hinzufügen und anbraten. Leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, herausnehmen. Anschliessend die Schwammerln im heissen Fett andünsten. Mit Muskatnuss, Salz, Pfeffer und Zitrone herzhaft würzen. Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen. 2/3 des Kerbels unter die Schwammerln, den Rest unter die Schinken-Zwiebel-Mischung rühren.

Herd auf 200 °C vorwärmen.

Butter (2) leicht erwärmen, cremig rühren. Eidotter einrühren, dann Topfen, Griess und Backpulver einarbeiten. Die ein wenig erkaltete Pilzmasse unterrühren. Eiklar steif aufschlagen und unterrühren.

Ein Gratinform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. 3/4 der Topfenmasse hineingeben und glattstreichen, Schinkenmasse darauf gleichmäßig verteilen. Zum Schluss den übrigen Topfen daraufgeben. Butter (3) in Flöckchen darauf setzen.

Auflauf im Herd 35 bis 40 min backen (Gas. Stufe 3).

Mit dem zur Seite gelegten Kerbel überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griessauflauf mit Topfen und Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche