Grießauflauf mit gebratenem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gemüse:

Sponsored by Finis Feinstes

Für den Grießauflauf mit gebratenem Gemüse zunächst eine Auflaufform (ca. 20 x 15 cm) mit Butter ausstreichen. Eier trennen. Backrohr auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Butter und Zitronenschale schaumig rühren. Eidotter nach und nach zur Buttermasse geben, dann Topfen, Ricotta, Salz, Pfeffer und Nockerlgrieß einrühren.

Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Topfenmasse heben. Die Masse in die gebutterte Form füllen und im vorgeheizten Backrohr auf mittlerer Schiene ca. 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und in Streifen schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse langsam anbraten. Kreuzkümmel, Thymian, Knoblauch und die groß zerstoßenen Korianderkörner zugeben und kurz mitrösten. Dann mit Honig und Balsamicoessig ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse auf dem Grießauflauf verteilen und ca. 5-10 Minuten im Rohr fertig garen.

Tipp

Der Grießauflauf mit gebratenem Gemüse kann als Hauptspeise oder Beilage serviert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Grießauflauf mit gebratenem Gemüse

  1. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 15.05.2016 um 18:17 Uhr

    Finde das Rezept sehr, sehr gut! Grieß, Topfen und das frische Gemüse - eine super herrliche Kombi!!!!! Schmeckt mir echt total gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche