Griess-Schnitten mit Kirschkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

GRiessbrei:

  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 1000 ml Milch
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Zucker
  • 250 g Hartweizengriess
  • 1 Ei
  • 4 EL Butterschmalz (zum Braten)

Zum Bestreuen:

  • 2 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt (gemahlen)

Kirschkompott:

  • 2 Becher Weichseln; a 680g
  • 2.5 EL Maizena (Maisstärke)
  • 0.5 Zimt (Stange)

Für den Griessbrei Zitrone heiß abbrausen und die Schale abraspeln. Fett, Milch, Salz, zucker und Zitronenschale aufwallen lassen. Griess einrieseln und unter Rühren drei min machen. Griessbrei von der Kochstelle nehmen und das Ei unterziehen. Den Griessbrei auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech Form. Mit einer angefeuchteten Palette oder einem Küchenmesser 1cm dick verstreichen. Abkühlen, dann 5cm große Rauten schneiden. Das Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen und die Griessschnitten der Reihe nach darin von beiden Seiten goldgelb rösten. Die Griessschnitten auf einer Platte anrichten und mit vermischtem Zucker und Zimt überstreuen.

Für das Kirschkompott die Kirschen auf einem Sieb abrinnen, dabei den Saft auffangen. Die Maizena (Maisstärke) und fünf EL Kirschsaft aus dem Glas durchrühren. Den übrigen Kirschsaft mit der Zimtstange zum Kochen bringen. Die angerührte Maizena (Maisstärke) in die kochende Flüssigkeit untermengen und unter Rühren eine Minute machen. Die Kirschen hinzfügen und ein kleines bisschen auskühlen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griess-Schnitten mit Kirschkompott

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche