Griess-Schmarrn mit Orangenkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 125 g Hartweizengriess
  • 200 ml Milch
  • 1 Salz
  • 2 Eier (gross)
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 30 g Butter
  • 4 EL Mandel (Blättchen)
  • 1 Blutorange
  • 1 Saftorange
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 1 EL Orangelikör; nach Lust und Laune

Griess mit kalter Milch begiessen, leicht mit Salz würzen, 2-3 Stunden ausquellen, dabei ab und zu umrühren.

Eidotter, gezuckerten Schnee und Zitronenschale unterrühren.

In eine großen Bratpfanne Butter zerrinnen lassen. Griessmasse eingiessen und bei geringer Temperatur backen.

Wenn der Boden goldbraun wird, Schmarrn in Stückchen reissen.

Wenden und von der anderen Seite braun werden lassen.

Orangen filetieren, Saft auffangen und mit der Maizena (Maisstärke) erhitzen.

Vom Küchenherd nehmen und Orangenfilets darin ziehen. Evtl. Mit Likör aromatisieren.

Mit Staubzucker, Mandelblättchen und Orangenkonmpott anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griess-Schmarrn mit Orangenkompott

  1. Liz
    Liz kommentierte am 03.08.2014 um 09:38 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche