Griess-Mousse mit Rhabarberkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Vanillestange
  • 100 g Vollgriess
  • 2 Eidotter
  • 4 EL Zucker
  • 1 Unbehandelten Orange, abger. Schale von
  • 1 EL Orangen (Saft)
  • 2 Eiklar

Rhabarberkompott:

  • 500 g Rhabarber
  • 1 Orange (Saft)
  • 4 EL Brauner Zucker oder
  • 2 EL Birnendicksaft

Milch, Salz und aufgeschnittene Vanilleschote zum Kochen bringen. Griess unter Rühren einstreuen, auf der ausgeschalteten Kochplatte ungefähr 2 Min. quellen. Vanilleschote entfernen, ein klein bisschen auskühlen. Zucker, Orangenschale, Eidotter und -saft zum Griessbrei rühren. Eiklar steif aufschlagen, unterrühren, 2-3 Stunden abgekühlt stellen.

Rhabarber reinigen, in 1-2 cm dicke Scheibchen schneiden, mit Zucker und Orangensaft in einem Kochtopf (nicht Aluminium) gut vermengen und eine halbe Stunde ziehen. Auf 3 oder evtl. Automatik-Kochplatte 4-5 aufwallen lassen, ausschalten und in 2-3 min ausgaren, abgekühlt stellen.

Zum Servieren mit 2 El. Von der Mousse Knödel abstechen, mit dem Kompott gemeinsam auf Tellern anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Griess-Mousse mit Rhabarberkompott

  1. Rene11
    Rene11 kommentierte am 10.11.2015 um 07:57 Uhr

    klingt super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte