Griechisches Zitronenhuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hühnerhaxerl
  • 2 Hähnchenbrüste
  • 4 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 0.25 Öl
  • 4 Erdäpfeln
  • 500 g Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • Basilikum
  • Petersilie
  • Schafskäse

Hühnchenstücke mit Salz und Pfeffer würzen, auf das Blech legen. Den Saft einer Zitrone mit der gepressten Knoblauchzehe sowie dem Öl vermengen. Erdäpfeln abschälen und vierteln, in der Zitronen-Öl-Marinade auf die andere Seite drehen und auf das Blech legen. Zwiebeln vierteln und ebenfalls auf dem Blech gleichmäßig verteilen. Zitronen-Öl-Marinade darübergiessen und mit Thymian würzen.

Auf mittlerer Schiene bei 200 Grad ungefähr 1, 5 Stunden backen. Vor dem Servieren mit Basilikum bzw. Petersilie überstreuen. Dazu den gewürfelten Schafskäse zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechisches Zitronenhuhn

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche