Griechisches Gemüseragout

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Melanzane
  • 600 g Bohnen
  • 500 g Zucchini
  • 2 Paprika
  • 500 g Paradeiser
  • 500 g Erdäpfeln
  • 400 g Schafskäse
  • Oregano, Salz, Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • 100 ml Weisswein

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Melanzane würfelig schneiden und 20 min in Salzwasser legen. Bohnen 2 min in Salzwasser machen. Paradeiser, Paprika, Zucchini, Erdäpfeln und Schafskäse reinigen, abspülen und kleinschneiden. Alle Ingredienzien in einen Römertopf beziehungsweise Bräter schichten, dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Knoblauchzehe zerdrücken, mit Öl und Weisswein durchrühren und über das Gemüse gießen. Kochtopf mit Deckel beziehungsweise Aluminiumfolie bedecken, bei 200 °C 1 ein Viertel Stunden im Backrohr gardünsten.

Anschliessend ohne Folie ein Viertel Stunde weiterbacken. Dazu passt Fladenbrot. **

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechisches Gemüseragout

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche