Griechisches Fischfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 800 g Kabeljaufilet
  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Paradeismark
  • 1 EL Thymian
  • 1 Becher Vollmilchjoghurt
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 2 EL Maizena (Maisstärke)
  • 4 EL Schlagobers

Fisch spülen, trocken reiben. Zitrone ausquetschen, den Saft über den Fisch gießen, mit Salz würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln abschälen, würfelig schneiden, Wenden im Öl glasig weichdünsten.

Joghurt, Paradeismark, Thymian, Pfeffer und Zucker zu den Zwiebeln Form, verrühren und das Fischfilet einfüllen. Anschliessend bei geschlossenem Deckel 15 Minu bei geringer Hitze ziehen.

Maizena (Maisstärke) mit dem Schlagobers durchrühren. Fisch auf eine Platte legen. Soße m angerührter Maizena (Maisstärke) binden und um den Fisch gießen. Faschierte Petersi darüberstreuen.

Dazu passen Salzkartoffeln.

* Fürsie-Schnellrezept

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechisches Fischfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche