Griechisches Essen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Kastanien
  • 250 ml Suppe
  • 1 piece Sellerie
  • 1 Becher Champignons (gross)
  • Butter (oder Margarine)
  • Zum Braten
  • 1 Becher Paradeiser (geschält)
  • Schweinefiletscheiben
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss)
  • 150 g Käse (gerieben)
  • Oder in Scheibchen

1. Kastanien kreuzweise einkerben. 15 Min. in Wasser machen. Bis sich die Schale löst. Schälen.

2. Kastanien in der Suppe etwa in 45 min weichkochen. Den feingeschnittenen Sellerie mitköcheln. Abtropfen.

3. Kastanien und abgetropfte Champignons kurz in Leichtbutter erhitzen. In vier feuerfeste, grössere Formen gleichmäßig verteilen. Darauf je Paradeiser und Tomatensaft.

4. Schweinefiletscheiben in heisser Leichtbutter auf jeder Seite 8 Min. rösten. Salzen und mit Pfeffer würzen und auf die Formen gleichmäßig verteilen.

5. Käse übers Fleisch streuen beziehungsweise darauf legen. Mit Paprika bestäuben. geben in den aufgeheizten Herd stellen und gratinieren, bis der Käse schmilzt.

Elektroherd: 250 Grad

Gasherd: Stufe 7

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechisches Essen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche