Griechisches Cloud Bread

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das griechische Cloud Bread das Backrohr auf 150 ° C vorheizen.

Die Eier trennen und Eiklar zusammen mit Backpulver zu einem steifen Schnee schlagen.

Die Oliven vom Kern befreien und sehr fein hacken. Die Dotter zusammen mit den restlichen Zutaten verrühren bis eine Creme entsteht, dann den Eischnee behutsam unterheben.

Mit einem Schöpflöffel mittelgroße Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech portionieren.

Das griechische Cloud Bread für etwa 30 Minuten lang backen.

Hier finden Sie das passende Video zu diesem Rezept.

Tipp

Wer möchte, kann statt den Oliven 2 getrocknete, fein gehackte Tomaten statt den Oliven für das griechische Cloud Bread verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
21 10 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Griechisches Cloud Bread

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 12.05.2016 um 15:53 Uhr

    Ausprobiert und sie sind auch bei mir sehr dünn geworden, leider am Backblech auch komplett auseinander geronnen, so dass es ein großer Fleck war. Die 30 Minuten Backzeit waren bei mir fast schon zu lange, obwohl mein Backofen meist immer ein paar Minuten länger braucht bis etwas fertig ist. Geschmacklich aber gut, ich habe mich für die Variante mit den getrockneten Tomaten entschieden :)

    Antworten
  2. alex64
    alex64 kommentierte am 27.04.2016 um 17:58 Uhr

    Schmeckt super!

    Antworten
  3. Pico
    Pico kommentierte am 28.03.2016 um 19:11 Uhr

    Schmeckt sicher lecker mit Joghurt kräutersauce

    Antworten
  4. giuliana
    giuliana kommentierte am 21.03.2016 um 17:31 Uhr

    mit Tomaten,ein gedicht

    Antworten
  5. anni0705
    anni0705 kommentierte am 21.03.2016 um 07:58 Uhr

    Die sind wirklich köstlich. Aber sie sind auch unheimlich dünn. Man kann sie auch mit den verschiedensten Zutaten wie z.B. Kümmel bestreuen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche