Griechisches Bifteki

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Faschiertes
  • 2 Esslöffel Zwieback (fein zerbröselt)
  • 1 Zwiebeln (fein gehackt)
  • 1 Tomate (entkernt, gerieben ohne Haut)
  • 1 Esslöffel Grieß (fein)
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 2 Esslöffel Kephalotiri (gerieben )
  • 1 Ei
  • 4 Esslöffel Öl
  • Bier

Für Griechisches Bifteki das Faschierte mit den restlichen Zutaten (außer Öl und Bier) vermischen. Alles gut durchkneten, die Hände dazwischen mehrmals mit Bier beträufeln.

Die Masse bei geschlossenem Deckel  ein paar Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.

Anschließend aus der Masse Laibchen bzw. Röllchen formen und  diese in heißem Öl auf jeder Seite rund 7-8 Min goldbraun braten.

Griechisches Bifteki mit Tsatsiki und Kartoffeln servieren.

 

Tipp

Griechisches Bifteki wird mit Kephalotiri gemacht, das ist ein griechischer Hartkäse mit salzig- und leicht süßem Geschmack. Alternativ können Sie Parmesan gemischt mit Schafskäse verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechisches Bifteki

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche