Griechischer Nudelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Makkaroni
  • Salz
  • 2 sm Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Schweinemett
  • 400 g Paradeiser (geschält)
  • 1 EL Paradeismark
  • Pfeffer a.d.Mühle Für die Sauce
  • 60 g Butter
  • 60 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 3 Eier
  • Muskat
  • 100 g Parmesankäse Fett und Semmelbrösel für die geben

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln nach Packungsanleitung al dente machen. Abgiessen, abbrausen, gut abrinnen. Zwiebeln in Würfel schneiden, im heissen Öl glasig weichdünsten. Mett hinzfügen und bröselig braun anbraten. Paradeiser mit der Flüssigkeit und Paradeismark hinzfügen.

Zugedeckt bei kleiner Temperatur 15 min machen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Fett erhitzen und Mehl kurz darin andünsten. Unter durchgehendem Rühren nach und nach die Milch hinzfügen.

Kochtopf von der Kochstelle nehmen, der Reihe nach die Eier unterziehen. Soße mit Salz und frisch geriebener Muskatnuss nachwürzen, wiederholt aufwallen lassen. Die Hälfte des geriebenen Käses unterziehen. Nudeln, Mett, übrigen Käse in eine gefette, mit Semmelbröseln ausgestreute, ofenfeste geben schichten, mit der Soße begiessen. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad zirka 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechischer Nudelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche