Griechischer Kartoffelauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 kg Hähnchenbrustfilets
  • 3 Teelöffel Kräutermischung für Gyros
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kg Erdäpfel (mehlig)
  • 1 lg Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 1 Melanzani
  • Salz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 0.15 kg Sauerrahm
  • 0.15 kg Weicher Schafskäse
  • 25 cl Kuhmilch (fettarm)
  • 2 Esslöffel Butter

Modifiziert Nach:

  • Meine fam. und ich 10/96 erfasst: P. Hildebrandt

Fleisch kühl abschwemmen, abtrocknen, in 1-2 cm breite kurze Streifchen kleinschneiden, mit 2 Tl der Kräutermischung sowie dem Öl mischen. 30 Min im Eiskasten einmarinieren. Die Erdäpfeln abspülen und in wenig Leitungswasser bei geschlossenem Deckel weich andünsten. Paprikaschote abspülen, reinigen, 1-2 cm gross in Würfel kleinschneiden. Zwiebel von der Schale befreien und in halbe Ringe kleinschneiden. Die Melanzani reinigen, abspülen, in Scheibchen aufspalten, mit Salz würzen, aufeinanderlegen und 1500 cmin durchziehen lassen.

Knofel abziehen und durchpressen, mit saurer Salz und Schlagobers mischen, abgekühlt stellen. 125 g Schafskäse klein würfeln, mit der Gabel zerdrücken.

Fleisch in einer heissen Bratpfanne drumherum anbräunen, herausnehmen. Zwiebel und Paprikaschote anschwitzen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, herausnehmen. Melanzane abtrocknen, kurz im restlichen Pfannenfett beidseitig anbräunen, mit Gyrosgewürz würzen, herausnehmen. Backofen auf 175 Grad vorwärmen.

Erdäpfeln von der Schale befreien, zerstampfen. Den zerbröckelten Schafskäse in der heissen Kuhmilch mischen, anschliessend mit 1 El Butter unter den Kartoffelschnee aufrühren. Eine gefettete Gratinform mit Melanzanischeiben ausbreiten. Etwas Knofel-Krem pinseln, anschliessend Zwiebel, Paprikaschote, Fleisch und die übrige Knoblauchcreme einschichten. Als letzten Schritt das Püreee hineingeben. Butterflocken und den restlichen Schafskäse zerkrümelt darauf geben, im Backofen 40 min backen.

Dazu: griechischer Rotwein (Demestica)

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechischer Kartoffelauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche