Griechischer Hirtensalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Häuptelsalat
  • 600 g Fleischtomaten
  • 1 sm Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 50 g Oliven (entsteint)
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 EL Sojaöl
  • 2 EL Weissweinessig
  • Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 150 g Schafskäse
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Blattsalat abspülen, trockenschütteln und eine große Platte damit ausbreiten. Paradeiser abspülen, Stielansätze entfernen, in Scheibchen schneiden, auf dem Blattsalat anordnen.

Paprika entkernen, abspülen, in Scheibchen schneiden. Zwiebel in schmale Ringe hobeln. Beides aud den Paradeiser gleichmäßig verteilen. Mit Oliven überstreuen.

Öl, Zucker, Essig, Salz, Senf mixen. Schnittlauchröllchen unter die Marinade rühren, Blattsalat damit beträufeln. Schafskäse darüberbröckeln, mit Pfeffer würzen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechischer Hirtensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche