Griechischer Bauernsalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 sm Kopf Eis- oder Häuptelsalat,
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Paradeiser
  • 1 sm Paprika
  • 1 sm Zwiebel
  • 4 Oliven
  • 1 EL Weinessig
  • 0.5 Teelöffel Senf
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Frisch gehackte Küchenkräuter (zum Beispiel Petersilie, Schnittlauch),
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Schafskäse (40 % Fett i. Tr.)

Den Blattsalat reinigen, abspülen, gut abrinnen und die Blätter zerpflücken. Die Gurke abspülen, abschälen, in Längsrichtung halbieren und in Stückchen schneiden. Die Paradeiser abspülen, vierteln und dabei die Blütenansätze entfernen. Den Paprika abspülen, halbieren, von den Kernen und den weissen Rippen befreien und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Oliven entkernen. Den Essig, den Senf, das Öl, die Küchenkräuter, Salz und Pfeffer in einer Backschüssel durchrühren. Den Eissalat, die Gurken den Paprika sowie die Paradeiser vorsichtig vermengen, mit Pfeffer überstreuen und die Oliven hinzfügen. Die Sauce darüber gießen. Den Schafskäse zerbröckeln und über den Blattsalat streuen.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechischer Bauernsalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche