Griechische Salatplatte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Häuptelsalat
  • 6 EL Olivenöl mild
  • 6 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 3 EL Weinessig
  • 1 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Schafkäse
  • 1 Salatgurke
  • 250 g Paradeiser (reif)
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Oliven
  • 100 g Oliven

Die unschönen Blätter des Blattsalat entfernen. Die äusseren Blätter abspülen,

abtrocknen und den Rand einer grösseren Platte damit ausbreiten. Das

Salatinnere zerpflücken, abspülen, abtrocknen und auf der Mitte der Platte

gleichmäßig verteilen.

Das Oliven- und Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl mit dem Essig, dem Senf, dem Salz und dem

Pfeffer zu einem Dressing durchrühren. Etwas ein Drittel des Dressing über den Blattsalat

gießen und den Schafkäse obendrauf bröseln. Die Salatgurke, die Paradeiser

und die Paprika gut abspülen. Die Paradeiser in Spalten, die Salatgurke und die

Paprika würfelig schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen, halbieren und in schmale

Ringe schneiden. Die Gurkenwürfel und Tomatenscheiben zum Blattsalat Form und

mit einem weiteren Drittel des Dressing überträufeln. Die Oliven, die

Paprikawürfel und die Zwiebelringe über den Blattsalat streuen. Abschliessend

das übrige Dressing über den Blattsalat gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Griechische Salatplatte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche